Technische Universität Delft

Home » Projekte » Autowerkstätten » Technische Universität Delft

Im Jahr 2014 wurden 10 Compact Tore in der Dreamhall der Technischen Universität Delft installiert.

Die Dreamhall musste wie eine Box einer Boxengasse aussehen, denn hier befinden sich die Rennteams der TU. Die Dreamhall ist die Basis des Solarprojekts und bietet Studenten die Möglichkeit, an neuen Entwicklungen innerhalb dieses Projekts zu arbeiten.

Die TU Delft hat sich für das Compact Tor entschieden, auch wegen des begrenzten Platzes darüber. In Kombination mit einem attraktiven Erscheinungsbild ist das Compact Falttor die perfekte Anwendung für dieses prestigeträchtige Projekt.

Entwerfen Sie Ihr eigenes Falttor

Stellen Sie mit wenigen Klicks Ihr Compact Falttor zusammen. Erhalten Sie direkt ein Angebot und die zugehörigen Zeichnungen!

Entwerfen Sie Ihr Tor

Projekte

Möchten Sie weitere Projekte ansehen?

TT Circuit Assen Ferrari
Niederlande | Autowerkstätten

TT Circuit Assen

Praktische Tore an einem Platz wo technisches Know How wichtig ist.

 Galerie schließen

Was suchen Sie?