Das einzigartige Compact Tor

  • Platzsparend, keine Schienen!
  • Langlebig und wartungsarm
  • Viele Gestaltungsmöglichkeiten
  • Online Design erstellen und Angebot erhalten

Sektionaltor mit Schlupftür für Wasseraufbereitungsgebäude

Home » Projekte » Sonstige Projekte » Sektionaltor mit Schlupftür für Wasseraufbereitungsgebäude

Bei dieser Wasseraufbereitungsanlage in den Niederlanden, hat sich die Wasseraufbereitungsfirma Waterstromen B.V. zusammen mit dem Bauunternehmen Wopereis Staalbouw B.V. für das platzsparende Compact Sektionaltor mit Schlupftür entschieden. Der Raum, der vom Compact Tor verschlossen wird, befindet sich über einem Betonsilo. In dem Raum befinden sich verschiedene Installationen bzw. Maschinen wodurch der Einbauraum begrenzt ist. Daher sollte das Tor so wenig Raum wie möglich einnehmen.

Wenig Platz? Kein Problem.

Durch eine Maschine, die sich direkt hinter der Toröffnung befindet und mehrere Leitungen die an der Decke entlang verlaufen, würde ein Standard Deckensektionaltor nicht passen. Es würde sehr viel mehr Platz einnehmen als das Compact Tor, weil es über Schienen an der Decke ins Gebäudeinnere läuft und somit einen großen Teil der Decke einnimmt. Das Sektionaltor mit Schlupftür faltet sich über der Toröffnung zu einem kleinen Paket zusammen und nimmt so weniger Raum ein. Die Beleuchtung sowie weitere Installationen bekommen so den gesamten Raum zur Verfügung.

Einfacher Zugang

Bei diesem Projekt entschied man sich dazu eine Schlupftür in das Tor einzulassen. Diese erleichtert den Zugang zu den Räumlichkeiten, für beispielsweise Monteure. In diesem Fall öffnet man die Tür, aufgrund des begrenzten Platzes im Inneren, nach außen hin. Wenn gewünscht, kann die Tür bei Compact Toren aber auch nach innen öffnend hergestellt werden. Dies ist einzigartig für ein Sektionaltor, da die Öffnungsrichtung einer Schlupftür bei Standard Toren immer nach außen ist.

Aus unserer Sicht ein klarer Fall für ein Projekt mit sehr begrenztem Raum. Ein Projekt, bei dem der platzsparende Aspekt des Compact Tors deutlich sichtbar ist.

In diesem Video hierunter können Sie sehr gut sehen wie wenig Platz hinter dem Tor vorhanden ist und wie platzsparend sich das Tor auffaltet.

Entwerfen Sie Ihr eigenes Falttor

Stellen Sie mit wenigen Klicks Ihr Compact Falttor zusammen. Erhalten Sie direkt ein Angebot und die zugehörigen Zeichnungen!

Entwerfen Sie Ihr Tor

Projekte

Möchten Sie weitere Projekte ansehen?

Compact Industrietor von außen
Italien | Industriehalle mit Kranbahn

Compact Industrietor in Mailand bei CGT Carugate

Bei CGT Carugate war es eine ziemliche Aufgabe, geeignete Industrietor zu finden. Dies führte sie zum Compact Industrietor. Dies gab ihnen alle Optionen, die sie suchten. So könnten sie beispielsweise noch Kranbahnen, Beleuchtung und einen Schaufensterboden nutzen. Und das alles dank des Compact Industrietor.

Compact Deckensektionaltor von außen
Niederlande | Industriehalle mit Kranbahn, Flexible Trennwände

Deckensektionaltor bei Kabelwerken van Dorp BV

Die Kombination von Beleuchtung und Kranbahnen mit einem Deckensektionaltor kann schwierig sein. Das stellte man bei Kabelwerken van Dorp BV auch fest. Das Compact Deckensektionaltor löste dieses Problem dank des ausgefeilten Faltsystems.

Compact Industrietor von außen
Neuseeland | Logistikbranche

Industrietor bei Logistikunternehmen Neuseeland

Das Compact Industrietor ist das perfekte Tor, wenn es um Platzersparnis und Optik geht. Zwei wichtige Faktoren in einem Logistikunternehmen. Das dachte sich auch dieser Kunde aus Neuseeland. Aus verschiedenen Gründen hat er sich für das Compact Industrietor entschieden.

 Galerie schließen

Was suchen Sie?