Das einzigartige Compact Tor

  • Platzsparend, keine Schienen!
  • Langlebig und wartungsarm
  • Viele Gestaltungsmöglichkeiten
  • Online Design erstellen und Angebot erhalten

Feuerwehr in Barneveld

Home » Projekte » Rettungsdienste » Feuerwehr in Barneveld

Architekten schreiben bei der Planung von Gebäuden für Rettungsdienste aus unterschiedlichen Gründen das Compact Tor vor. Da es sich um Gebäude handelt, bei denen u.a. Schnelligkeit eine wichtige Rolle spielt, ist Zuverlässigkeit die wichtigste Voraussetzung. Außerdem hat das Compact Tor geringe Wartungskosten. Ein verantwortungsvoller Umgang mit öffentlichen Geldern ist dadurch garantiert.

Das Compact Tor ermöglicht eine große Gestaltungsfreiheit. Dadurch kann der Architekt ein Gebäude mit seiner „eigenen Handschrift“ entwerfen. Die oft nachgefragte Zusatzausrüstung ist ein Hochgeschwindigkeitsmotor, der das Tor in 60 cm/ s öffnet.

Auch andere Gemeinden im In- und Ausland haben ihr Feuerwehrhaus mit einem Compact Tor ausgerüstet.

Top-Qualität

Enthaltene Funktionen

Schnelllaufmotor

Damit das Tor im Notfall schnellstmöglich geöffnet werden kann, wurden Schnelllaufmotoren augewählt.

Full vision

Für eine bessere Sicht im Falle des Falles wurden vollverglaste Paneele gewählt.

Entwerfen Sie Ihr eigenes Falttor

Stellen Sie mit wenigen Klicks Ihr Compact Falttor zusammen. Erhalten Sie direkt ein Angebot und die zugehörigen Zeichnungen!

Entwerfen Sie Ihr Tor

Projekte

Möchten Sie weitere Projekte ansehen?

Feuerwehr Hoevelaken Compact Falttor
Niederlande | Rettungsdienste

Feuerwehr Hoevelaken

Wenn jede Sekunde zählt…ist der Hochgeschwindigkeitsmotor zur Stelle.

 Galerie schließen

Was suchen Sie?