Home » Neuigkeiten und Updates » Blog: Nachhaltigkeitsbericht Pflicht: Wie kann ein Firmentor Energie einsparen?

Blog, Neuigkeiten

Blog: Nachhaltigkeitsbericht Pflicht: Wie kann ein Firmentor Energie einsparen?

Nachhaltigkeitsbericht Pflicht
Isoliertes Compact Tor mit Fenstern
Unisoliertes Rolltor mit gucklöchern

Seit 2017 besteht für einige Unternehmen gemäß der EU Richtlinie 95/2014 die Pflicht, Nachhaltigkeitsberichte zu erstellen. Dies betrifft kapitalmarktorientierte Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern, Versicherungen und Kreditinstitute. Es lohnt sich gleich doppelt energiesparende Maßnahmen zu ergreifen, denn zum einen präsentiert sich das Unternehmen in neuem Licht und zum anderen sparen Sie auf lange Sicht einige Kosten ein. Zudem können Sie teils Förderungen für energetisches Bauen und Sanieren bekommen. 

Nachhaltigkeitsbericht: Das Compact Tor trägt zum Energiesparen bei

Wie kann ein neues Firmentor dazu beitragen Energie zu sparen?

Mit einem neuen Tor eröffnen sich Ihnen neue Möglichkeiten Energie einzusparen. Folgende Lösungen tragen dazu bei den Energieverbrauch zu verringern:

  1. Schnell schließende und / oder automatische Tore

Haben Sie jetzt ein manuell betätigtes Industrietor? Ersetzen Sie es durch ein Schnell schließendes Tor mit einem automatischem Schließmechanismus, sodass Sie weniger Wärme verlieren und somit Energie sparen.

  1. Schlupftür einbauen

Haben Sie noch keine Schlupftür in Ihrem Roll- oder Sektionaltor? Sie können Energie sparen, indem Sie eine Durchgangstür installieren. Auf die Weise muss nicht jedes Mal das gesamte Tor geöffnet werden, wenn eine Person ins Gebäude möchte, wodurch Sie Energie sparen. Bei den meisten Sektionaltoren ist es möglich eine Schlupftür nachzurüsten. In das Compact Falttor kann problemlos eine Schlupftür eingebaut werden, selbst wenn das Tor bereits längere Zeit genutzt wird.

  1. Montieren Sie ein isoliertes Tor

Haben Sie ein unisoliertes Industrietor, wie zum Beispiel ein traditionelles Aluminium-Rolltor, im Gebäude? Dann wird es höchste Zeit für ein gut isoliertes Tor, das die Wärme im Gebäudeinneren hält.

Nachhaltigkeitsbericht Pflicht: Wie kann ein Firmentor Energie einsparen?

Was können wir für Sie tun?

Das Compact Falttor ist serienmäßig gut isoliert.

Denken Sie darüber nach, Ihr nicht isoliertes Gewerbetor auszutauschen? Dann werfen Sie einen Blick auf unser Compact Falttor. Es nimmt wenig Platz ein und kann daher leicht an Stelle eines herkömmlichen Rolltors platziert werden. Natürlich kann auch eine Schlupftür integriert werden und das Tor kann mit einem Schnellschließsystem ausgestattet werden, sodass Sie optimale Energieeinsparungen erzielen. Interessant? Fordern Sie ein Angebot an!

Haben Sie bereits ein Compact Falttor? Dann können wir an beliebiger Stelle eine Schlupftür nachrüsten, unabhängig davon, wie lange Sie das Tor schon benutzen. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

 Galerie schließen

Was suchen Sie?