Industrietor
Hersteller des Compacttors

Antrieb

Industrietore sind normalerweise ausgestattet mit einem Elektromotor. Mit einem Druck auf den Knopf öffnet oder schließt sich das Tor ohne Wartezeit automatisch. Elektrisch angetriebene Tore sind nicht nur einfach zu bedienen. Sie haben auch eine längere Lebenserwartung durch den kontrollierten Bewegungsablauf.

Alle Compacttore werden durch einen Elektromotor angetrieben. Die Wahl des Motors wird hauptsächlich bestimmt durch Gewicht und Abmessungen des Torblatts. Außerdem spielen externe Faktoren und spezielle Wünsche des Nutzers eine Rolle. Zu denken ist dabei an den vorhandenen Stromanschluss (220 V und 380 V), die Öffnungsgeschwindigkeit, Nutzfrequenz und die Umgebung, in der das Tor angebracht wird.

Den Compacttor-Motor erkennt man an der orangenen Farbe. Dieser wird komplett geliefert mit Steuerungskasten und Verkabelung gemäß dem „Plug and Play“-Prinzip. Der Stecker wird dabei in die Steckdose gesteckt und ist gebrauchsfertig.

Seitenmotor

Seitenmotor

Compacttore werden stebandardmäßig ausgestattet mit einem Seitenmotor. Sollte zu wenig Raum vorhanden sein, kann das Tor stattessen mit einem Top- oder Frontmotor geliefert werden.


Topmotor

Topmotor

Die Verwendung eines oberhalb angebrachten Motors ist erforderlich, wenn seitlich weniger als 320 mm Zwischenraum vorhanden ist, vorausgesetzt, dass oberhalb 230 mm Platz zur Verfügung steht.

 
Frontmotor

 Frontmotor

Ein Frontmotor ist erforderlich, wenn weniger als 320 mm seitlicher Zwischenraum vorhanden ist und nach oben weniger als 230 mm Platz zur Verfügung steht. Einschränkungen für die Verwendung des Frontmotors:

  • Das maximale Gewicht des Torblatts ist 275 kg.
  • Die maximale Torhöhe beträgt 5.520 mm.

 Antrieb und technische Daten

Motor

Spannung

Geschwindigkeit

 Einschalter

 Leistung

  Stecker²

  Max. Gewicht

RC150

 1x230V 50Hz   

 19 cm/s  

 25% IP54  

  0.75 kW  

  2-polig, 16A

  155 kg

RC175

 3x400V 50Hz 

 19 cm/s

 60% IP54

  0.75 kW

  5-polig, 16A

  190 kg

RC250

 3x400V 50Hz 

 19 cm/s

 60% IP54

  1.1 kW

  5-polig, 16A

  275 kg

RC300 

 3x400V 50Hz

 19 cm/s

 60% IP54

  2.0 kW

  5-polig, 16A

  389 kg

RC300T 

 3x400V 50Hz

 15 cm/s

 60% IP54

  2.0 kW

  5-polig, 16A

  455 kg

  • Eingestellte Drehrichtung rechts
  • Handbetrieb bei Stromausfall mittels Haspelkette
  • 4 x potentialfreier Kontakt
  • Kabellänge zwischen Motor und Steuerungskasten 7 m

Optional

  • Motor + Steuerung Einschaltdauer 80% (intensive Nutzung) mit Schutzklasse IP65 (staubdicht und Strahlwasserschutz)
  • Andere Spannungen auf Anfrage: 3 x 230 V oder 60 Hz
  • Manuelle Haspelkette
  • Verlängerte Kabellänge zwischen Motor und Steuerungskasten; 15 m

Schnelllaufmotor mit Frequenzsteuerung

  • Schnelllaufmotoren werden immer öfter verwendet, da das mehrere Vorteile bietet. Die Zeit, in der das Tor offen steht, wird enorm begrenzt. Dadurch wird der Wärmeverlust eingespart. Güter und Arbeitnehmer werden besser beschützt gegen externe Witterungseinflüsse.
  • Beim Ladungsverkehr mit Gabelstaplern ist das schnelle Öffnen des Tores wünschenswert, weil effizient. Es verhindert zudem Kollisionen.
 
Lichtvorhang

Produktbeschreibung

  • Schnelllaufmotor (RC500R) mit Frequenzsteuerung (langsamer Start und Stopp)
  • Öffnungsgeschwindigkeit einstellbar bis max. 60 cm/ s.
  • Schließgeschwindigkeit 20 cm/ s.

Standardmäßig ausgerüstet mit:

  • Nothandkette am Motor
  • Sicherheitslichtgitter
  • LCD-Monitor
  • Motor + Steuerung Einschaltdauer 80% mit Schutzklasse IP65

Achtung: Neutral ist vorgeschrieben

  • Abweichendes Einbaumaß (min. benötigter Zwischenraum ist 350mm)
  • Lichtes Öffnungsmaß maximal 5.000 mm
  • Torblattgewicht 190 kg
Bedienung

Bedienung

Compacttore können auf Abstand, automatisch oder mit Totmannbesteuerung bedient werden. Außerdem können Sie wählen, welche Sorte Steuerungskasten  in Ihrem Betrieb verwendet werden soll:

Unser Sortiment besteht aus folgenden Möglichkeiten:

Die Versendung von kombinierten Bedienungsmöglichkeiten ist ebenfalls möglich. Denken Sie z. B. an eine Haspelkette, um das Tor bei einem Stromausfall von Hand öffnen zu können.

Angebotsanfrage
Kontaktiere mich
Kontaktiere mich

The form was send succesfully

Name:
E-Mail/Telefon:
Coen Tiemessen

Status: Online
Start Chat

Operator
LiveZilla Live Chat Software